Anwendungsbereiche der Hypnose

Die medizinische und psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie fasziniert nicht zuletzt wegen der Vielseitigkeit ihrer möglichen Einsatzgebiete. Sie ist vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesärztekammer und der Bundespsychotherapeutenkammer als Methode anerkannt und ihre Wirksamkeit ist in vielen Bereichen durch wissenschaftliche Studien belegt. Sie kann zur Unterstützung bei und Lösung von vielen Anliegen und Symptomen eingesetzt werden:

Somatischer und psychosomatischer Bereich

Schlafstörungen

Stottern

Nächtliches Knirschen (Bruxismus)

Chronische Hypertonie (Bluthochdruck)

Übergewicht

Nikotinabusus

Allergien

Asthma bronchiale

Warzen, Neurodermitis

Bettnässen

Akute und chronische Schmerzen

Menstruationsbeschwerden

Unerfüllter Kinderwunsch

Geburtsvorbereitung


Psychischer Bereich

Essstörungen

Ängste

Phobien

Burnout

Selbstwertprobleme

Schwierigkeiten in Beziehungen

(Lern-/Kreativitäts-) Blockaden

Entscheidungsschwierigkeiten

Selbstverständlich müssen zunächst somatische Faktoren eines Problems abgeklärt werden und ggf. angezeigte Behandlungen erfolgen. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Hausarzt.

Auch Wünsche wie (wieder) mehr bei sich anzukommen, das eigene Leben endlich frei und erfolgreich zu gestalten und achtsamer mit sich und anderen umzugehen, können Gründe sein, die Arbeit mit Hypnose für sich zu nutzen. Manchmal wissen wir auch gar nicht so genau, was uns eigentlich im Moment fehlt bzw. was wir in unserem Leben ändern wollen. Dann kann es Klarheit schaffen, in einen Prozess unter Einbezug des Unbewussten einzutauchen.

Die breite Anwendbarkeit der Hypnose rührt daher, dass wir mit dem Unbewussten arbeiten und dieses in aller Regel genau weiß, weshalb das jeweilige Problem/Symptom besteht. Das Unbewusste kann aus diesem Grund direkt zum jeweiligen Symptom befragt werden (sofern Sie das bewusst möchten und Ihr Unbewusstes einverstanden ist) und/oder kann Ihnen den bestmöglichen Lösungsweg bzw. den ersten Schritt in Richtung einer guten Lösung zeigen.

Die beiden oben stehenden Listen haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und decken sicher nicht alle möglichen Anliegen ab, bei denen die Hypnosetherapie erfolgreich eingesetzt werden kann. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eine Arbeit mit Selbstorganisatorischer Hypnotherapie/Hypnosetherapie in Ihrem Fall sinnvoll sein kann, dann bespreche ich das gerne mit Ihnen gemeinsam.

Hypnose Praxis Köln

Praxis für Hypnosetherapie Köln

 

zu den allgemeinen Infos über Hypnose/Hypnosetherapie

zu den Medienbeiträgen über Hypnose/Hypnosetherapie